Im Wald

Cie chamar bell clochette (CH) / Koproduktion Theater Stadelhofen

Auf der Bühne ein leichter Nebel. Als er sich lichtet, gibt er den Blick auf einen Wald frei. Der Wald lebt, bewegt sich unmerklich, seine Bewohner:innen laufen, kriechen, schleichen, fliegen und flattern vorüber. Eine weibliche Marionette erscheint. Was wird sich an diesem Tag abspielen? Ist der Mensch an seinem richtigen Platz? Kann er mit den anderen Lebewesen zusammenleben? Befinden wir uns in der Realität?

Die neue Produktion von Cie chamar bell clochette beruht auf einem sich entwickelnden «Tableau vivant». Ein Stück, das mit den Grenzen der Wirklichkeit spielt. Das die Wahrnehmung je nach Blickwinkel oszillieren lässt. Eine poetische Reise in Bildern und Klängen. Eine Befragung quer durch die darstellenden Künste nach der Haltung des Menschen gegenüber der Natur und anderen Lebewesen. Eine grundsätzliche Fragestellung in unserem Zeitalter der ökologischen und soziologischen Ungewissheit. Ein Blick auf die verschiedenen Schichten der Realität.


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

In Koproduktion mit Théâtre des Marionnettes de Genève TMG
Konzept/Regie: Chine Curchod, Roland Bucher
Spiel/Puppenspiel: Chine Curchod
Musik/Sound Design: Roland Bucher
Dramaturgie: Delphine Rosay Gomez Mata
Marionettenbau: Yangalie Kohlbrenner
Bühnenbild/Robotik: Renato Grob
Bühnenmalerei: Jeroen Geel
Œil extérieur: Françoise Blancpain
Lichtdesign/Technik: Matthias Valance
Kostüme: Anne-Lise Curchod
Produktionsleitung: Boss & Röhrenbach

Veranstalter:in

Theater Stadelhofen

Das Theater Stadelhofen steht seit Jahren für Konstanz und Qualität in Sachen Theater der Dinge. Auf dem Programm steht zeitgenössisches, innovatives und interdisziplinäres Schaffen im Bereich Figuren-, Material- und Objekttheater, sowohl für ...

Details

Ort

Stadelhoferstrasse 12
8001 Zürich
+41 (0)44 261 02 07
info@theater-stadelhofen.ch

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Zugänglichkeit:

Rollstuhlgängig mit Lift und Behinderten-WC

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Theater Stadelhofen

Rosa

Der Stoff des Stücks ist inspiriert vom Leben und Denken Rosa Luxemburgs. Wie sähe die Welt wohl aus, wenn wir ein grosses Stück Rosa in uns hätten?

25.09.2022  |  11:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Theater Stadelhofen

Das Buch von allen Dingen

Das Stück handelt von allem, was ein glückliches Leben ausmacht: der Liebe, der Familie, dem Sinn und dem Mut zu sehen, was gesehen werden muss.

01.10.2022  |  14:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Theater Stadelhofen

Anstossen

Mit eurer Hilfe bauen wir eine grosse Kettereaktion! Ab 13 Uhr, Kommen und Gehen jederzeit möglich. Um 19 Uhr wird angestossen!

08.10.2022  |  13:00 Uhr