Marion Richter

THE UNSPOKEN

Marion Richters Bilder enthalten viel – vermeintlichen – Leerraum: Mit dem Leerraum führt uns die Malerin in den Bildraum hinein, der vom Unausgesprochenen handelt. Die Handlung ist fragil und heftig zugleich – und wird am Ende nicht aufgelöst. Jede:r muss sich selbst ein Bild machen von dem, was hier (nicht) gesagt wird. Oft in farbigen Grautönen gehalten, birgt diese Kunst Geheimnisse, Dramen, Intimitäten, und lässt uns auf eine distinguierte Art daran teilhaben – lebendig und zeitlos.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Eintritt frei!

Künstler:innen / Personen

Marion Richter, Albert Rüegg, Melanie Rüegg-Leuthold

Veranstalter:in

Stiftung Kunstsammlung Albert und Melanie Rüegg

Die Stiftung Kunstsammlung Albert und Melanie Rüegg unterstützt den künstlerischen Nachlass von Albert und Melanie Rüegg und fördert zeitgenössische Künstler und Kunsträume.

Details

Ort

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag: 12:00 - 18:30
Samstag: 11:00 - 17:00

Montag, Dienstag und Sonntag: geschlossen

Beschreibung:

Die Stiftung Kunstsammlung Albert und Melanie Rüegg unterstützt den künstlerischen Nachlass von Albert und Melanie Rüegg und fördert zeitgenössische Künstler und Kunsträume.

Mehr InfosWeniger Infos