Hier findest du Kultur wähle deinen Filter

Samstag, 22. Januar

MoneyMuseum

Geld in der Römischen Republik

Das Römische Reich, als es noch republikanisch war und sich auf Tugenden fokussierte, die diesem Staat den späteren Höhenflug ermöglichte.

Dauerausstellung

KULTURAMA Museum des Menschen

Erlebnisraum OHR

Eine Interaktive Reise durch unser Hörorgan.

Bis zum 30.04.2022

Landesmuseum Zürich

Ideen Schweiz

Was macht die Schweiz zu dem, was sie ist oder zu sein scheint?

Dauerausstellung

Museum für Gestaltung Zürich

Die Schweiz im Weltformat

Eine Besonderheit des Schweizer Plakats ist sein «Weltformat» (128 × 90,5 cm), das sich nur hierzulande als Standardformat durchsetzen konnte.

Bis zum 15.05.2022

Museum der Anthropologie UZH

Spuren unserer Ahnen

Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Evolution des Menschen von den ersten Zweibeinern bis zum modernen Menschen und zeigt frühe...

Dauerausstellung

Zunftstadt Zürich

Die Hirsebreifahrt von 1576

Die neuste multimediale Installation in der Zunftstadt Zürich. Beantworten Sie die Fragen des Steuermanns auf der Fahrt von Zürich nach Strassburg.

Bis zum 30.06.2022

Foto: Sebastian Eggli

Sukkulenten-Sammlung Zürich

Die Ananas am Zürichsee

Ananas, Tequila und Vanille sind Produkte von sukkulenten Nutzpflanzen. Einige dieser Pflanzen nutzen wir Menschen seit tausenden von Jahren.

Bis zum 31.08.2022

Walter De Maria, The 2000 Sculpture, 1992, Kunsthaus Zürich, Eigentum der «The 2000 Sculpture» Foundation, 1994, Fotos: Nic Tenwiggenhorn, Düsseldorf, © Estate of Walter De Maria

Kunsthaus Zürich

The 2000 Sculpture

Die raumfassende Arbeit, welche aus insgesamt 2000 Gipsbarren besteht, wird nach 20 Jahren wieder im Kunsthaus Zürich gezeigt.

Bis zum 20.02.2022

Kunsthaus Zürich

Earth Beats

Die Ausstellung greift die Debatte um den Klimawandel auf. Historisch und gegenwartsbezogen, mit Kunst vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Bis zum 06.02.2022

Giovanni Benedetto Castiglione, genannt Il Grechetto, Gottvater erscheint
Jakob in Bethel, um 1647–1650, Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin © bpk / Kupferstichkabinett, SMB /Jörg P. Anders

Kunsthaus Zürich

Barockes Feuer

Dieser innovative Meister erfand im 17. Jahrhundert die Monotypie und war eine eminente Inspirationsquelle für nachfolgende Künstler.

Bis zum 06.03.2022

Völkerkundemuseum Universität Zürich

Ohne Honig hast du nichts zu essen. Über das Bienenwissen von Ayoréode im Gran Chaco, Südamerika

Bis vor 70 Jahren lebten Ayoréode in den Wäldern des Gran Chaco weitgehend für sich. Seither wandelte sich ihr Lebensumfeld durch Siedler*innen...

Bis zum 30.01.2022

Landesmuseum Zürich

Archäologie Schweiz

1400 Exponate erzählen die Geschichte der Pfahlbauer, Kelten, Römer und Alamannen.

Dauerausstellung

Landesmuseum Zürich

Die Sammlung

Die Ausstellung zeigt anhand 7000 Exponate das handwerkliche und kunsthandwerkliche Schaffen der Schweiz über einen Zeitraum von rund 1000 Jahren. 

Dauerausstellung

Landesmuseum Zürich

Einfach Zürich

Die lange und bewegte Geschichte von Stadt und Kanton Zürich.

Dauerausstellung

Münzkabinett Winterthur

Griechen 3.0

Das Münzkabinett Winterthur verfügt über eine einzigartige Sammlung griechischer Münzen mit internationaler Strahlkraft.

Bis zum 13.05.2022

Museum Rietberg Zürich

Flow

Von Tradition zur Pop-Kultur: Die kompositionelle und ikonografische Tradition japanischer bildender Kunst beschreitet in den zeitgenössischen Manga...

Bis zum 30.01.2022

Landesmuseum Zürich

Farben im Licht

Die Kunst der Glasmalerei in der Schweiz in all ihren farbenreichen Facetten.

Bis zum 03.04.2022

Museum für Gestaltung Zürich

6 Zimmer × 6 Positionen

Welche persönlichen Präferenzen haben Jörg Boner, Connie Hüsser und Kueng Caputo? Was treibt Sebastian Marbacher, Panter&Tourron und Adrien...

Bis zum 31.12.2022

Völkerkundemuseum Universität Zürich

Lorenz Löffler verbunden: Annäherungen an das Werk des Zürcher Ethnologen

Zum 50 Jahren Ethnologie an der Universität Zürich widmen wir dem ersten Lehrstuhlinhaber Lorenz Löffler eine Ausstellung.

Bis zum 22.05.2022

Gewerbemuseum Winterthur

Alchemie der Oberfläche

Ausstellung mit Peter Bauhuis, Laurenz Stockner, Anita Tarnutzer

Bis zum 06.02.2022

Karl der Grosse

It’s a … Women’s Women’s Women’s World!

Sichtbarkeit der Künstlerinnen - eine Dauerausstellung

Dauerausstellung

On-Demand

focusTerra – ETH Zürich

Wellen – Tauch ein!

Welche Eigenschaften haben Wellen und wie nutzen wir diese in unserem Alltag – natürlich und technologisch?

Bis zum 05.03.2023

Friedhof Forum

The End - My Friend? Umsorgt in den Tod

Oft ist es nicht der Tod, der dem Menschen Angst macht, sondern der Weg dorthin: das Sterben.

Bis zum 14.07.2022

MoneyMuseum

Der Kaufmann im Barock

Anhand ausgewählter Bücher wird der Kaufmansberuf und die tiefgreifenden wirtschaftlichen Veränderungen dieser Epoche behandelt.

Bis zum 30.04.2022

Fotostiftung Schweiz

Nach der Natur. Schweizer Fotografie im 19. Jahrhundert

Die Überblicksschau beleuchtet erstmalig die ersten 50 Jahre des Mediu

Bis zum 30.01.2022

Foto: Archiv ZSS

Sukkulenten-Sammlung Zürich

Pflanzenbestand Sukkulenten-Sammlung Zürich

Einmalige Vielfalt auf einen Blick

Dauerausstellung

ZAZ BELLERIVE Zentrum Architektur Zürich

Ausstellung «Urbane Räume: 4 Perspektiven»

Die Ausstellung präsentiert vier gegenwartsbezogene Zugriffe, die sich mit der Umwelt im städtischen Lebensraum auseinandersetzen.

Bis zum 13.03.2022

Gewerbemuseum Winterthur

Schattenmonster & andere Verwandlungen

Ausstellung der Museumspädagogik Stadt Winterthur

Bis zum 06.02.2022

Sigismund Righini: Pfirsiche, 1916, Öl auf Karton, Inv. Nr. SR 367 Foto: Reto Pedrini © Stiftung Righini-Fries Zürich

Atelier Righini Fries

Dinge auf der Fläche

Ein spannender Blick auf ein oft vernachlässigtes Genre. Entdecken Sie die «Aura der Dinge»!

Bis zum 12.02.2022

Museum für Gestaltung Zürich

Plant Fever - Design aus der Pflanzenperspektive

Rund 50 internationale Projekte aus den Bereichen Produktdesign, Mode und neue Technologien und das verborgene Potential in Pflanzen.

Bis zum 03.04.2022

Museum für Gestaltung Zürich

Formafantasma: Cambio – Baum, Holz, Mensch

Das Designerduo Formafantasma untersucht mit Medien, Objekten und Analysen die globale Holzindustrie und welche Rolle Design in der Klimakrise spielt.

Bis zum 08.05.2022

Museum Rietberg Zürich

Kunst im Blick

Ein seltener Blick ins Fotoarchiv von Eberhard Fischer, dem ehemaligen Direktor des Museums Rietberg, mit 35 000 Schwarz-Weiss-Bildern.

Bis zum 24.04.2022

Keller-Wedekind-Stiftung (KWS)

Schweizer Kunstszene: Die genaue Beobachterin des Augenblicks

Die Keller-Wedekind-Stiftung für gegenständliche Kunst (KWS) vergibt ihren zweijährlichen hochdotierten Kunstpreis in Zürich.

Bis zum 22.01.2022

Foto: Zoe Tempest

Helmhaus Zürich

«Alles, was ihr berührt, verändert ihr»

Diese Ausstellung hinterfragt Zugang ganz allgemein, Zugang zu einer künstlerischen Praxis, zu Institutionen, zu Kunstwerken.

Bis zum 23.01.2022

Altstadtkirchen Zürich

Wars, Societies and Neon - Kunstinstallation in der Krypta des Grossmünsters

Die walisische Künstlerin Bethan Huws präsentiert in der Krypta des Grossmünsters die ortsspezifische Kunstinstallation «Wars, Societies and Neon»

Bis zum 27.02.2022

Landesmuseum Zürich

Weg aus der Schweiz

Mitreissende Geschichten von Frauen, Männern und Familien, die ihr Glück in der Ferne suchten.

Bis zum 24.04.2022

Zoologisches und Paläontologisches Museum der Universität Zürich

Sonderausstellung «evolution happens!»

Evolution kann auch über kurze Zeiträume geschehen und in Echtzeit beobachtet werden. Anhand von Forschungsbeispielen wird Evolution sichtbar gemacht.

Bis zum 27.02.2022

Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah

Kabinettausstellung «Patumbah liegt auf Sumatra»

Eine Villa und ihre kolonialen Wurzeln: Die Ausstellung beleuchtet die Vorgeschichte der Villa Patumbah und das Leben des Bauherrn Carl F. Grob.

Dauerausstellung

Stiftung Kunstsammlung Albert und Melanie Rüegg

Christine Knuchel

Die Ausstellung – nun in neuen, traditionsreichen Räumen – regt dazu an, über das Verhältnis zwischen Natur und Kunst nachzudenken.

Bis zum 26.02.2022

Claudia Andujar, Susi Korihana thëri, Catrimani, Bundesstaat Roraima, Brasilien, 1972-1974 © Claudia Andujar

Fotomuseum Winterthur

Claudia Andujar – Der Überlebenskampf der Yanomami

Seit fünf Jahrzehnten begleitet Claudia Andujar die indigene Gemeinschaft der Yanomami im Amazonas mit ihrer Kamera und kämpft für ihre Rechte.

Bis zum 13.02.2022

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Diplomausstellung Bachelor Art Education

Die Diplomausstellung des Bachelor Art Education zeigt 37 Diplomprojekte aus den Vertiefungen «Ästhetische Bildung und Soziokultur» und...

Bis zum 27.01.2022

Faltenröcke
Fotografie: Kathrin Leuenberger 2021, © Völkerkundemuseum der Universität Zürich.

Völkerkundemuseum Universität Zürich

VielFalt – Textiles Wissen von Miao-Frauen in Südwest-China

Die Ausstellung erschliesst die Komplexität textilen Wissens und Könnens von Miao-Frauen anhand der Sammlung Karola Kauffmann.

Bis zum 15.01.2023

Bibilio Quadro, Mario Cassisa

Musée Visionnaire

Neverending Stories

Mario Cassisa und Annamaria Tosini sind zwei künstlerische Positionen aus Sizilien, die dem Werk der in Zürich lebenden Lea Oetken...

Bis zum 07.08.2022

Alte Kaserne Kulturzentrum

Schauen

Unkonventionelle und eigenwillige Bilder. Die Kamera wird zum Pinsel.

Bis zum 27.01.2022

Nordamerika Native Museum NONAM

Schau.Lager

Museumssammlungen liegen oft im Verborgenen. Viele Objekte des NONAM, die sonst ein Schattendasein fristen, sind aktuell im Schau.Lager zu sehen.

Bis zum 27.02.2022

Nordamerika Native Museum NONAM

Karl Bodmer

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der berühmten handkolorierten Kupferstiche des Zürcher Indianermalers Karl Bodmer aus der Sammlung NONAM.

Bis zum 27.02.2022

©Kulturama, Joanna Lesniewska

KULTURAMA Museum des Menschen

GESUNDHEIT – 7000 Jahre Heilkunst

Eine interaktive Ausstellung über die Geschichte der Medizin – von der Steinzeit bis heute.

Bis zum 30.04.2022

Lill Tschudi, Foxtrot, 1930, Linolschnitt, dreifarbig, 25.2 x 17.8 cm, Sammlung Glarner Kunstverein @Nachlass Lill Tschudi

Graphische Sammlung ETH Zürich

Lill Tschudi - Die Faszination des modernen Linolschnitts

Technik, Tempo und Telefon – das war die moderne Welt, wie sie Lill Tschudi (1911–2004) in den grossen europäischen Metropolen erlebt hatte.

Bis zum 13.03.2022

Max Frisch und Kurt Hirschfeld bei den Proben zu «Andorra», 1961 (ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Foto: Comet Photo AG)

Max Frisch-Archiv

Max Frisch und das Schauspielhaus Zürich

Die Ausstellung im Max Frisch-Archiv gibt einen Einblick in Frischs jahrzehntelange Beziehung zu ‘seinem’ Theater.

Bis zum 31.03.2022

Zentralbibliothek Zürich

Ins Licht gezeichnet. Scheibenrisse von Amman bis Füssli

Die Ausstellung in der Schatzkammer der Zentralbibliothek zeigt 60 Scheibenrisse aus den Beständen der Zentralbibliothek Zürich, der ETH Zürich,...

Dauerausstellung

Paulus Akademie

«KEIN KINDERSPIEL»

Die multimediale Ausstellung nimmt Erfahrungen von Eltern und Kindern auf, die bereits vor vielen Jahren in die Schweiz geflüchtet sind.

Bis zum 09.02.2022

Museum Rietberg Zürich

Kunst im Blick

Ein seltener Blick ins Fotoarchiv von Eberhard Fischer, dem ehemaligen Direktor des Museums Rietberg, mit 35 000 Schwarz-Weiss-Bildern.

Bis zum 24.04.2022

Kunsthalle 8000

NOMADIC SUITE

Nomadenteppiche aus Marokko, Anatolien, Persien und Zentralasien. Teppich Installation kuratiert von Lori Hersberger.

Bis zum 05.04.2022

Kunsthalle 8000

Karlheinz Weinberger - Mediterraneo Vol. 3

Buchpräsentation des neuen Bandes; Mediterraneo Vol.3 von Weinberger. Gezeigt werden auch ausgesuchte, unveröffentlichte Fotos aus derselben Serie.

Bis zum 05.03.2022

Kunsthalle 8000

Marc Zeier - Blackbox

Biomasse Plankton eine Multimedia Installation von Marc Zeier.

Bis zum 05.03.2022