Musikkollegium Winterthur

Veranstalter:in folgen

Das Musikkollegium Winterthur wurde 1629 gegründet und ist seit 1875 ein Berufsorchester. Mit seinen 50 Musikerinnen und Musikern gehört es heute zu den zehn führenden Berufsorchestern der Schweiz. Es spielt pro Saison rund 40 Konzertprogramme im Stadthaus Winterthur.

Klassik und Frühromantik sind Fixpunkte im breiten Repertoire, das sich vom Barock bis zur zeitgenössischen Moderne erstreckt. Namhafte Chefdirigenten wie Franz Welser-Möst oder Heinrich Schiff haben das Musikkollegium Winterthur geprägt. Ab der Saison 2016/17 übernimmt Thomas Zehetmair die Chefdirigentenposition.

Zahlreiche, zum Teil preisgekrönte CD-Einspielungen zeugen vom hohen künstlerischen Rang des Musikkollegiums.

Unsere Veranstaltungen

Musikkollegium Winterthur

Teo Gheorghiu spielt Schostakowitsch (öGP)

Hinweise zu den öffentlichen Generalproben:Die öffentlichen Generalproben geben Einblick in die Arbeitsweise des Orchesters.Das Programm wird ...

05.10.2022  |  09:30 Uhr

Musikkollegium Winterthur

Teo Gheorghiu spielt Schostakowitsch

Die Anfänge von Teo Gheorghius Pianisten-Karriere sind eng mit dem Musikkollegium Winterthur verbunden: Vor nunmehr 20 Jahren trat er, damals als ...

05.10.2022  |  19:30 Uhr

Musikkollegium Winterthur

Premieren

"Premieren" versprechen Glamour und Glücksmomente. Was gibt es also Aufregenderes, als ein Konzert aus lauter Premieren! Passend zum Winterthurer ...

08.10.2022  |  19:30 Uhr

Musikkollegium Winterthur

Musik über Mittag - Streichquintette

Zumindest eine Melodie von Luigi Boccherini dürfte jeder Musikfreund im Ohr haben: das berühmte Menuett. In seiner Originalgestalt handelt es sich ...

21.10.2022  |  12:15 Uhr

Musikkollegium Winterthur

Joachim Raff zum 200. Geburtstag

Hamlet - Ophelia - Prometheus - Leonore: Vier populäre Gestalten und nicht zuletzt vier prominente Figuren aus dem einst doch so hoch geschätzten ...

22.10.2022  |  19:30 Uhr

Musikkollegium Winterthur

Porträtkonzert Philippe Gaubert

. PAUSEPhilippe Gaubert Zwei Skizzen für Flöte und KlavierPhilippe Gaubert Vier Skizzen für Violine und KlavierPhilippe Gaubert "Médailles ...

26.10.2022  |  19:30 Uhr