Zentralbibliothek Zürich

Veranstalter:in folgen

Die Zentralbibliothek ist Kantons-, Stadt- und Universitätsbibliothek von Zürich und mit über 6.6 Millionen Medien und einer halben Million Besucherinnen und Besucher pro Jahr eine der grössten Bibliotheken der Schweiz. Die Zentralbibliothek ist aber auch ein Veranstaltungsort, in dem die Geschichte von Zürich lebendig wird: In Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Lesungen und Konzerten zeigt die Zentralbibliothek ihre kostbaren Bestände.

Unsere Veranstaltungen

Bild

Zentralbibliothek Zürich

Hans Georg Nägeli als Briefschreiber: Vortrag und Apéro zum Projekt «Nägeli transkribieren»

ProgrammBegrüssung Dr. Stefan WiederkehrVortrag «Kulturelle und musikalische Mehrsprachigkeit. Hans Georg Nägeli als Briefschreiber» Prof. Dr. ...

03.02.2023  |  17:45 Uhr

Bild

Zentralbibliothek Zürich

Jeanne Hersch – eine Schweizer Philosophin

Aus der Reihe «Manuskript am Samstag»Die Zentralbibliothek Zürich bewahrt den Nachlass der Genfer Philosophin Jeanne Hersch (1910-2000), die als ...

25.02.2023  |  11:00 Uhr

Bild

Zentralbibliothek Zürich

Keine Angst vor alten Schriften – Fortgeschrittenenkurs

Wer ältere Schriftstücke in deutscher Kurrentschrift lesen möchte, hat damit oft – auch mit vorhandenen Vorkenntnissen – rechte Mühe. In ...

11.03.2023  |  09:15 Uhr

Bild

Zentralbibliothek Zürich

Mittagsmusik im Predigerchor: Tōniro-Quintett

Martin Wendel (1925–2013): Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott op. 17 Jean Françaix (1912–1997): Quintette no. 1 pour ...

15.03.2023  |  12:15 Uhr

Zentralbibliothek Zürich

Vom Schlaraffenland zum Totentanz

Der Zürcher Illustrator, Zeichenlehrer und -didaktiker, Jugendschriftsteller und Maler hat ein umfangreiches und facettenreiches Werk hinterlassen.

Ab dem 17.03.2023
Bis zum 17.06.2023

Bild

Zentralbibliothek Zürich

Ausstellungsführung: Vom Schlaraffenland zum Totentanz

Führung durch die Kuratorin durch die Ausstellung «Vom Schlaraffenland zum Totentanz – Der Zürcher Illustrator und Zeichenlehrer Hans ...

18.03.2023  |  13:00 Uhr