Krimispaziergang «Zürcher Glut» mit Gabriela Kasperski

Spaziergang mit Lesung von Buchpassagen an Originalschauplätzen.

«Der St. Peter schlug drei Uhr. Seine Stunde. Er trat auf die Gasse hinaus, sog den Geruch ein. Asche und Schnee. Er schmunzelte. Eisiges Feuer. Wie es leuchten würde.»

In Zürcher Glut, dem 7. Fall für Schnyder&Meier, geht es um Brandstiftung am Lindenhof. Und um Frauen in der Diplomatie. Die Handlung führt von Zürich, über London, ans WEF in Davos. Um wieder in Zürich zu landen.

Treffpunkt zum Krimispaziergang ist an der Schaukel auf dem Lindenhof.


zur Website der Veranstalter:in

Daten

Donnerstag, 27. Oktober 2022

Ticketinformationen

Ticketreservation per Mail erforderlich an: franz@geschichtenbaeckerei.ch

Künstler:innen / Personen

Gabriela Kasperski schreibt Kriminalromane und Kinderbücher. 2022 erscheinen von ihr «Zürcher Glut», der siebte Fall für Schnyder&Meier, «Bretonisch mit Herz» sowie «Yeshi-Style». Sie ist Gründerin und Co-Geschäftsführerin der GeschichtenBäckerei, ein Kurslokal für Kreatives Schreiben und Storytelling, in dem sich auch ihr Verlag befindet.

Veranstalter:in

GeschichtenBäckerei

Die GeschichtenBäckerei bietet Schreibkurse für alle, die schreiben (wollen): Kreatives Schreiben, Meditatives Schreiben, Text + Buch Coachings, Info-Abende. Kurse für Kinder, Lesungen, die Veranstaltungsreihe "Fünf Lieblingssätze" und die ...

Details

Ort

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Zugänglichkeit:

leider nicht barrierefrei / Altstadthaus

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

GeschichtenBäckerei

Familien schreiben

Gross-Klein-Schreibung für (Gross-) Eltern und Kind / Enkel

25.09.2022  |  14:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Florian Kasperski

GeschichtenBäckerei

Meditatives Schreiben in der GeschichtenBäckerei

Meditatives Schreiben fördert Achtsamkeit und Wertschätzung. Ruhe, Konzentration, Klarheit.

23.10.2022  |  17:00 Uhr

GeschichtenBäckerei

Creative Story Design mit Franz Kasperski

«Story Design ist die multimediale Planung und Umsetzung verschiedener Teile einer Geschichte zu einem narrativen Ganzen.»

27.10.2022  |  10:00 Uhr