The Souvenir: Part II

Joanna Hogg, GB 2021

PREMIERE: Die grossartige Fortsetzung von THE SOUVENIR: Wie findet Julie aus der Trauer zurück zu sich und zu ihrem eigenen Film? 

Schauplatz ist wieder England in den Achtzigern: Julie (Honor Swinton Byrne) trauert um den Verlust ihres Freundes Anthony und wohnt zur Erholung bei ihren Eltern auf dem Land. Doch bald bricht sie auf, um ihr eigenes Leben wiederzufinden. Schritt für Schritt, äusserlich wie innerlich, kehrt Julie in die Filmschule zurück und lernt ihren Beruf in den Vorbereitungen des Abschlussfilms erst richtig kennen.

Behutsam, aber zielgerichtet führt Joanna Hogg ihr Alter Ego Julie auf den eigenen Weg. Dass dabei das Leben und das Filmemachen untrennbar miteinander verbunden sind, wird mit den ausgeklügelten Film-im-Film-Situationen unmissverständlich gezeigt. Genauso ausdrucksstark gestaltet wie THE SOUVENIR (ebenfalls im Xenix zu sehen) – mit noch besserem Soundtrack und mehr Platz für das weitere Cast (neben Tilda Swinton und Honor Swinton Byrne auch Ariane Labed und Richard Ayoade) –, beeindruckt PART II in seiner Komplexität, mit der das Leben als Künstlerin gezeigt wird.

Mo 2. 5. > 20.15 Uhr; anschliessendes Gespräch mit Joanna Hogg,
Moderation: Jenny Billeter


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Mitglieder: CHF 8.00; AHV / Legi: CHF 13.00

Künstler:innen / Personen

Joanna Hogg, GB 2021; 107' E/d (DCP, Farbe)

Cast: Honor Swinton Byrne, Tilda Swinton, James Spencer Ashworth, Alice McMillan, Oli Bauer, Ariane Labed, Richard Ayoad

Veranstalter:in

Kino Xenix

Kein Kiesplatz der Stadt ist so authentisch wie jener des Kanzleiareals im hektischen Kreis 4, wo das Kino Xenix und die Xenix-Bar stehen. Ein Zuhause für Filme, ein Raum für cineastische Entdeckungen und sorgfältig kuratierte Programme, für ...

Details

Ort

Kanzleistrasse 52
8004 Zürich
+41 (0)44 242 04 11
kasse@xenix.ch

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Kino Xenix

ERSTAUFFÜHRUNG: Moka noir – A Omegna non si beve più caffè

Auf den Spuren der legendären Espressokanne «Moka Express» — ein Stück italienische Industrie- und Sozialgeschichte des 20. Jh. im ...

25.09.2022  |  12:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Kino Xenix

Die Schwarzen Brüder

Um 1850 wurden Buben aus armen Tessiner Bauernfamilien verkauft, um in Mailand als Kaminfeger zu arbeiten. Sie gründen die Bande, um sich zu befreien.

25.09.2022  |  14:15 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Kino Xenix

Krieg und Frieden

Die Sinnlosigkeit des Krieges, sowjetischer Grössenwahn und künstlerische Handschrift in einem: Tolstoi Klassiker in der richtig langen Verfilmung.

25.09.2022  |  16:30 Uhr