Nina Wägli: VERHEDDERET

Kabarett - Eine temporeiche Suche auf Umwegen

Nina Wägli versucht sich auf dem politischen Parkett. Der Weg dorthin entpuppt sich als Rutschpartie. Sie nimmt die Abstimmungsvorlagen so gründlich auseinander, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Nach und nach säumen Weisswedelhirsche, Coupe Dänemarks und Boris Johnson den Weg und eröffnen ungeahnte Perspektiven. Und machen es nicht einfacher. Kaum leitet ein Personenleitsystem in die richtigen Bahnen, steht schon die nächste Weggabelung vor der Tür. Oder ist der Mist eh schon gekarrt und alles ist vorherbestimmt?

Nina Wägli eröffnet einen Blick in die Abgründe eines menschlichen ur-helvetischen Problems: der Entscheidung.Viele Umwege und doch fadegrad:

Denn wo ein Wille ist, ist auch eine Wägli!

Regie: Krishan Krone

Technik: Sämi Will


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

www.keller62.ch

Künstler:innen / Personen

Nina Wägli

Veranstalter:in

Keller62

Der Keller62 ist das intimste Theater der Stadt Zürich. Das Publikum liebt diesen skurrilen Raum und fasst es auch in Worte. Zum Beispiel so: "Wer einmal da war, wird zum Wiederholungstäter! Was für ein stimmiger Theaterraum, was für ein...

Details

Ort

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Beschreibung:

Der Keller62 ist das intimste Theater der Stadt Zürich. Das Publikum liebt diesen skurrilen Raum und fasst es auch in Worte. Zum Beispiel so: "Wer einmal da war, wird zum Wiederholungstäter! Was für ein stimmiger Theaterraum, was für ein Kleinod, mit grossartigen Aufführungen, die andernorts keinen Platz finden würden! Ein wahrhaft glänzender Stein in Zürichs Theater-Mosaik!". Oder so: „Ein Geheimtipp, der nicht geheim bleiben darf! Inspiration und Lebensfreude. Tolle Atmosphäre! Mein Lieblingstheater.“ Oder so: „Intim, akustisch und famos. Ein Keller, wo Theater noch lebt!“ Auch so: „Die Entdeckung! Feine philosophische Leckerbissen, Unmengen an Phantasie, Vielfalt mit Stil und Niveau!“ Oder so: „Der Keller62 ist die Mutter aller Kellertheater, ein wunderbarer Ort, um intim zu sein, ohne sich dabei ausziehen zu müssen.“ Oder ganz kurz: „Klein, aber fein.“ Oder auch etwas länger: „Wunderschönes Theater mit sehr viel Herz!“ Oder aber am einfachsten: „Zürichs bester Geheimtipp!!“

Keller62 liegt mitten in der Stadt, direkt neben dem Kunsthaus. Der Zuschauerraum fasst 48 Plätze. Gespielt wird von September bis Juni, der Eintritt bewegt sich zwischen Sfr. 42.- und Sfr. 20.-, Kasse 1/2 Stunde vor Beginn. Die Homepage gibt Auskunft über Aktionen und Sonderangebote. Man freut sich über Ihren Besuch! 

Zugänglichkeit:

4 Stufen beim Eingang, hilfsbereites Personal vorhanden.

Mehr InfosWeniger Infos