Eintauchen in Zürichs grüne Oase

Im Zentrum Zürichs und des Frühlingserwachens liegt der alte Botanische Garten – eine stressfreie, grüne Oase zum Eintauchen.

Seither beherbergt der Neue Botanische Garten im Quartier Weinegg rund 9’000 verschiedene Pflanzenarten auf einer Fläche von 53’000 m². Als Teil des Instituts für Systematische Botanik der Universität Zürich dient die Anlage vor allem der Lehre und der öffentlichen Bildung der Pflanzenvielfalt. Der Alte Botanische Garten wird heute deshalb allen voran als idyllisches Naherholungsgebiet genutzt.

Übrigens: Am 23. April findet im Neuen Botanischen Garten das Frühlingsfest statt mit Pflanzenverkauf, Lesungen, Food & Live Musik. 

Der Garten mit den Schauhäusern

Botanischer Garten

Der Garten mit den Schauhäusern

Unsere Vision ist, ein Lehr- und Lernort für Pflanzenvielfalt zu sein und einen Beitrag zu den Themen Pflanzen-Umwelt-Menschen-Gesundheit zu leisten.

Dauerausstellung

Von Severin Miszkiewicz am 20. April 2023 veröffentlicht.

Mehr von deinen Scouts

Fabio Gassmann
Fabio Gassmann
Rebekka & Sebastian
Rebekka & Sebastian
Steffen Kolberg
Steffen Kolberg
Phil Hayes
Phil Hayes
Enno Rennenkampff
Enno Rennenkampff
Simone Liedtke
Simone Liedtke
Alle Scouts