Theater Ticino Wädenswil

Veranstalter:in folgen

Mit jährlich an die 150 Veranstaltungen bietet das Theater Ticino seit über 30 Jahren ein weit ausstrahlendes Theater- und Konzertprogramm in «einem der stimmungsvollsten Theatersäle weit und breit» (Tagi). Die intime Atmosphäre unter dem Kronleuchter, der persönliche Umgang, ein vorzügliches Nachtessen in der Theaterbeiz, ein gutes Glas Wein an der Bar – dies wird von den auftretenden Künstlern und dem Publikum gleichermassen hoch geschätzt. Für die einheimischen Gäste ist das Ticino «ihr Theater» vor der Haustüre, für ein grosses Publikum von weit und breit ist ein Abend im Theater Ticino immer eine Reise wert. NZZ: «Kulturschrittmacher am Zürichsee... Die alte Provinz ist die neue City... Wer einmal hier war, der kommt wieder...»

Unsere Veranstaltungen

Theater Ticino Wädenswil

Uta Köbernick «geht’s ruhig an»

Uta Köbernick geht’s ruhig an. Dieser Abend ist so besonders wie ein Tag, den man sich immer schon mal erlauben wollte

18.05.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Theater Ticino Wädenswil

Uta Köbernick «geht’s ruhig an»

Uta Köbernick geht’s ruhig an. Dieser Abend ist so besonders wie ein Tag, den man sich immer schon mal erlauben wollte

19.05.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Theater Ticino Wädenswil

Uta Köbernick «geht’s ruhig an»

Uta Köbernick geht’s ruhig an. Dieser Abend ist so besonders wie ein Tag, den man sich immer schon mal erlauben wollte

20.05.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Theater Ticino Wädenswil

Uta Köbernick «geht’s ruhig an»

Uta Köbernick geht’s ruhig an. Dieser Abend ist so besonders wie ein Tag, den man sich immer schon mal erlauben wollte

21.05.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Theater Ticino Wädenswil

Lara Stoll «Gipfel der Freude»

Virtuos schwelgt, predigt, wütet und poltert die emigrierte Ostschweizerin über das Leben und dessen Schwierigkeiten

25.05.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Theater Ticino Wädenswil

Lara Stoll «Gipfel der Freude»

Virtuos schwelgt, predigt, wütet und poltert die emigrierte Ostschweizerin über das Leben und dessen Schwierigkeiten

26.05.2022  |  20:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden